Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum

Oberviechtach

Goldwaschen

Termine 2018 (Externer Link auf die Seite der Stadt Oberviechtach)

Samstag, 26. Mai - 10.00 Uhr
Freitag, 22. Juni - 14.00 Uhr
Samstag, 21. Juli - 10.00 Uhr
Samstag, 04. August - 10.00 Uhr
Donnerstag, 09. August - 14.00 Uhr
Donnerstag, 23. August - 14.00 Uhr
Freitag, 31. August - 14.00 Uhr
Freitag, 07. September - 14.00 Uhr
Gruppenführungen - gerne auch zum Wunschtermin

Dem Gold auf der Spur
Vom Mittelalter bis in die heutige Gegenwart stand und steht die Eisenbarthstadt bei der Suche nach Gold in Bayern mit an erster Stelle. Ein „Goldrausch im Kleinen“ kann am Samstag bei einer geführten Goldwanderung erlebt werden. Treffpunkt für alle Interessenten ist um 13 Uhr am Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum. Nach einer Einführung ins Goldwaschen werden auch Anfänger den Umgang mit der Goldwaschpfanne beherrschen. Nach Möglichkeit sollten die Teilnehmer Gummistiefel oder festes Schuhwerk mitbringen. Das Werkzeug wie Schaufeln, Siebe und Waschpfannen werden gestellt. Die gewonnenen „Goldflinserl“ dürfen natürlich behalten werden. Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer sein persönliches „Goldwäscherdiplom“. Interessenten sollen
oder: direkt zum Onlineformular.

Goldwaschen

Die Touristinformation Ober- viechtach bietet geführte Wan- derungen mit Goldwaschen an.
Treffpunkt ist das Museum. Bei einer Führung durch die Abtei- lung Gold im Raum Oberviech- tach wird der geschichtliche und wissenschaftliche Hintergrund kurz erläutert. Anschließend geht die Fahrt (mit privatem Pkw) zum ca. 8 km entfernten Goldabbau- gebiet, wo die Teilnehmer in den Bächen selbst ihr Glück beim Goldwaschen versuchen können.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung notwendig.
Mehr >> Externer Link: Wanderungen mit Goldwaschen

 

Goldlehrpfad

GoldwäscherDer "Goldwäscher" bei der Infostelle zum Goldlehrpfad zwischen Unterlangau und Gütting.

In den historischen Goldabbau- gebieten im Raum Gütting/ Langau kann man noch heute die Spuren des Goldabbaus in der Natur sehen. Ein gut ausge- schildeter Lehrpfad mit Infor- mationstafeln führt auf drei verschiedenen Wanderwegen durch diese Abbaugebiete.
Ausführliche Informationen dazu finden Sie auf der Homepage der Stadt Oberviechtach im Bereich Tourismus.

>> zum Goldlehrpfad


Kontaktformular zum Goldwaschen

Diese Nachricht wird an die Touristinformation Oberviechtach gesendet.





Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren