Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum

Oberviechtach

Zweitklässler erforschen Doktor Eisenbarth für „Heimatfest“ am 16. März

Zeitungsbericht in "Der neue Tag", 10. März 2018, Seite 31

Oberviechtach. (weu) Auf den Spuren Doktor Eisenbarths wandeln derzeit die Schüler der zweiten Klassen der Doktor-EisenbarthGrundschule. Nachdem im Unterricht die Geschichte des berühmten Arztes, der seine Wurzeln in Oberviechtach hat, gelesen und besprochen wurde, folgte der Besuch im Museum.
Wilfried Neuber und Museumsmitarbeiterin Rosi Zithier begrüßten die 45 Kinder mit ihren Lehrerinnen Sabine Buczek und Elfriede Weiß. [...]

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren