Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum

Oberviechtach

Kunstvolles für Garten und Wohnung

Filzen im Museum: Kurse und Workshops mit Anita Köstler von März bis November und auch am Ostermarkt
Oberviechtach. (slu) Im thematischen Begleitprogramms des Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseums finden auch heuer wieder Filzkurse statt. Sie werden von der überregional bekannten Filzerin Anita Köstler aus Neualbenreuth durchgeführt, die seit Jahren eng mit dem Oberviechtacher Museum zusammenarbeitet.

Aus Filz lassen sich sogar kunstvolle Bilder gestalten, wie an dem Beispiel aus dem Kurs im Museum zu sehen ist. Bild: slu

Der erste Kurs für Erwachsene fand im März statt; die weiteren werden im Juni und November folgen. Auch im Ferienprogramm für Kinder ist ein Workshop eingeplant. Es zeigte sich auch dieses Mal, dass sich die Kurse großer Beliebtheit erfreuen. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene konnten nach Herzenslust kreativ tätig werden. Der Osterzeit angemessen, fertigten sie Gefäße und Blumen sowie für die Wander- und Grillzeit wasserundurchlässige Sitzkissen. Selbst ein kunstvoll gestaltetes Bild und „New-Fashion“ – ein auf echter Seide gefilzter Umhang – entstanden unter den geschickten Händen. Die Kursteilnehmerinnen waren alle mit ihren Arbeiten rundherum zufrieden und freuen sich schon auf das nächste Treffen. Für interessierte Kinder ist bereits beim Kunsthandwerkermarkt im Museum am Sonntag, 8. April,von 13 bis 17 Uhr die Gelegenheit gegeben, „Schwei-Vi-Fos“ zu filzen, das sind lustige Fabeltiere. Und auch Erwachsene haben die Möglichkeit, mit Filz ihren Garten, Blumentöpfe, Gläser und vieles mehr zu verschönern.
Quelle: "Der neue Tag", 28. März 2018, Seite 32

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren